Wirtschaftsschule Senden   



Special Olympics 2018

  • Veröffentlicht: Samstag, 24. Februar 2018 17:36
  • Geschrieben von Super User
  • Zugriffe: 984

Wirtschaftsschüler aus Senden mit Unified Staffeln zu Gast bei den österreichischen Special Olympics

Bei der in Innsbruck stattgefundenen Olympiade für Menschen mit geistiger Behinderung waren die Sendener Eisschnellläufer der Lindenhofschule und der Wirtschaftsschule sehr erfolgreich. Während es für die Sportler der Lindenhofschule in verschiedenen Eisschnelllaufdisziplinen jede Menge Medaillen gab, zeigten auch die Unified Staffeln mit Platz 1 und 2 eine herausragende Leistung. Seit Schuljahresbeginn trainierten die Schülerinnen und Schüler der beiden Schulen zusammen für diesen besonderen Wettbewerb: Die Unified Eisschnelllaufstaffel. Hierbei geht es darum, dass Menschen mit Behinderung zusammen mit Menschen ohne Behinderung im Team möglichst schnell und ohne Wechselfehler 20 Runden gegen ein anderes Team zu laufen. Das gemeinsame Eislauftraining beider Schulen führte dabei nicht nur zum sportlichen Erfolg, sondern auch zu vielen Momenten der gemeinsamen Freude, Herzlichkeit und Freundschaft. Somit konnte hier Dank der Sponsoren der Lindenhofschule und dem Trainer- bzw. Betreuungsteam Integration in seiner schönsten Form gelebt und Erfahrungen fürs Leben gemacht werden.

Entlassfeier

18.07.2019 - 19:00 Uhr

Countdown
abgelaufen


Seit

Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

wirtschaftsschule6 transparent

wissfairtrade transparent

WISSsap